Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Vortragsreihe "Micro Energy Harvesting" Nanostrukturierte Thermoelektrika: Von der Chemischen Synthese zum Physikalischen Modellsystem
Artikelaktionen

Nanostrukturierte Thermoelektrika: Von der Chemischen Synthese zum Physikalischen Modellsystem

Prof. Kornelius Nielsch
Institut für Angewandte Physik, Universität Hamburg

Thermoelektrika sind Materialien, die Wärme in elektrische Energie umwandeln. Neben Anwen­dungen in der Sensorik und Kühltechnik ermöglichen Thermoelektrika die Nutzung nahezu jeder Abwärme, um Elektrizität zu erzeugen. Als aussichtsreichster Ansatz zur Entwick­lung von Thermoelektrika hoher Effizienz Z (Z=S2•σ/λ: Seebeck-Koeffizient S, elektri­sche und thermische Leitfähigkeit σ und λ) gilt heute die Strukturierung auf nm-Skala. Im Vortrag wird die Entwicklung von thermoelektrischen Modellsystemen mit chemischen Verfahren aus der Gasphase und Flüssigkeiten und Ansätze zur thermo­elektrischen Charakterisierung an einzelnen Nanostäben und im Ensemble präsentiert.

« Dezember 2021 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Benutzerspezifische Werkzeuge