Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsbereiche B - Materialien und Speichermechanismen
Artikelaktionen

B - Materialien und Speichermechanismen

Ambiente Energien schwanken in ihrer Intensität. Für einen zuverlässigen Betrieb von Elektroniken ist deshalb eine Zwischenspeicherung der elektrischen Energie notwendig. In diesem Forschungsbereich sind die Akzente bewusst auf die Entwicklung von neuen nanofunktionalen Materialien und Methoden der Oberflächenfunktionalisierung sowie für einzelne Wandlermechanismen gesetzt. Des weiteren werden thematisch eng verwandte Arbeiten zur Entwicklung von Wasserstoff-Zwischenspeichern als Alternative zu bisherigen chemischen Speichern betrieben.

 

Projekte im Forschungsbereich B: Materialien und
                                                           Speichermechanismen
B.1 Nanohybridmaterialien als katalytische Elektroden für Brennstoffzellen (LS Urban)
B.2 Organisch-inorganische Hybridmaterialien für Photovoltaik-Anwendungen (LS Krüger)
B.3 Langzeitstabile Bioelektroden für enzymatische Brennstoffzellen (LS Rühe)
B.4 Alkalische Brennstoffzellen mit integrierter Beladung (LS Reinecke, Müller)
B.5 Optimierte thermoelektrische Materialien mit hohem ZT (LS Paul)
B.6 Funktionskeramiken für schichtförmige Wandlersysteme (LS Hanemann, Haußelt)

 

« Juli 2020 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Benutzerspezifische Werkzeuge